Skip to main
Bedeutende Klosteranlage vor eindrucksvoller Kulisse
Kloster Hirsau
Kloster Hirsau, Besucher

EIN PERFEKT ABGESTIMMTER TERMINGRUPPENFÜHRUNGEN

Sie möchten eine Führung für Ihren Verein oder Ihre private Gruppe buchen und sind auf einen bestimmten Tag angewiesen? Oder Sie interessieren sich für ein spezielles Thema? Wir richten uns nach Ihnen! Für die hier angebotenen Gruppenführungen können Sie Ihren ganz persönlichen Termin vereinbaren.

FACKELSCHEIN UND GLÜHWEIN - BESUCH DER AURELIUSKIRCHE UND RUNDGANG DURCH DAS KLOSTER ST. PETER UND PAUL

REFERENTIN:   Heinrich Daxer

Im Schein der Fackeln durch die Hirsauer Ruinen – eine bezwingende Stimmung! Der Rundgang zur Geschichte des Klosterlebens beginnt mit dem Besuch der Aureliuskirche, weiter geht es durch das ehemalige Kloster. Zum Aufwärmen gibt’s zum Abschluss des erlebnisreichen Abends einen Glühwein – auch ohne Alkohol – im Klostergelände.


LICHT UND DUNKEL IM KLÖSTERLICHEN ALLTAG - NACHTFÜHRUNG MIT FACKELN DURCH DIE KLOSTERANLAGE

REFERENTIN:  Dr. Klaus-Peter Hartmann

Jahreszeiten und Tageszeiten: Sie gaben einst dem Leben der Menschen den Rhythmus, in der Welt wie auch im Kloster. Für die Mönche war es oft mühsam, die Gottesdienstzeiten und Stundengebete einzuhalten! Wie es sich lebte mit Tageslicht und Nachtdunkel, mit Sommerwärme und Winterkälte im Kloster – davon bekommt man einen starken Eindruck, wenn es mit der Fackel in der Hand durch das Kloster St. Peter und Paul geht.

PREIS: Erwachsene 10,00 €, Ermäßigte bis 18 Jahre und Mitglieder des Vereins „Freunde Kloster Hirsau“ 5,00 €


STREIFZUG DURCH EIN JAHRTAUSEND - HIRSAU IM SPIEGEL DER LITERATUR

REFERENTIN:   Dr. Klaus-Peter Hartmann

Große Stimmen berühmter Menschen aus einem ganzen Jahrtausend: Abt Wilhelm, Hildegard von Bingen, Gotthold Ephraim Lessing, Ludwig Uhland oder Hermann Hesse. Zu hören, was sie alle über Hirsau geschrieben haben – das ist ein mächtiges Zeugnis für die ungeheure Bedeutung Hirsaus. Ein besonders eindrucksvoller Rundgang durch das Kloster St. Peter und Paul und sein Außengelände.

PREIS: Erwachsene 10,00 €, Ermäßigte bis 18 Jahre und Mitglieder des Vereins „Freunde Kloster Hirsau“ 5,00 €


BRUDER PFÖRTNER EMPFÄNGT GÄSTE - RUNDGANG DURCH DAS AURELIUSKLOSTER

REFERENTIN:  Hanspeter Schellhorn

„An die Pforte des Klosters wird jemand gestellt, der Rede und Antwort zu stehen weiß und den ein reifer Charakter hindert, herumzuschweifen.“ So steht es in den Benediktsregeln. „Bruder Pförtner“ zeigt den älteren Teil von Kloster Hirsau, das Aureliuskloster und erzählt, wie alles entstand. Und man hört, wie die Mönche lebten – nach den Regeln des Heiligen Benedikts und denen des Hirsauer Abtes Wilhelm.


MIT DEM BAUMEISTER DURCH „SEIN“ KLOSTER - THEMEN RUND UM DIE ERHALTUNG DES KLOSTERS

REFERENTIN:  Dipl.-Ing. Rudolf Weisz

Bauliche Maßnahmen in historischen Denkmälern sind eine heikle Angelegenheit zwischen notwendigem Konservieren und möglichst geringem Eingreifen in die originale Bausubstanz. Welche Fachleute werden zu Rate gezogen? Wie wird entschieden, was getan werden muss und was getan werden darf? Antworten aus erster Hand erwarten die Besucher bei diesem informativen Rundgang mit dem ehemaligen baulichen Betreuer der Hirsauer Anlage.


INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Touristinformation Calw
Telefon +49(0)70 51. 1 67-3 99
Telefax +49(0)70 51. 1 67-3 98
touristinfo@calw.de

PREISE FÜR GRUPPENFÜHRUNGEN

Gruppen 9,00 € (p. P. ab 20 Personen)
Gruppen bis 20 Personen 180,00 € pauschal, jede weitere Person 9,00 €